2014-10-30 01:35

Seven Concurrency Models in Seven Weeks

Jeder Programmierer, der die Möglichkeiten eines aktuellen Computers ausschöpfen möchte, kommt um eine Beschäftigung mit Parallelprogrammierung nicht herum. Während Betriebssysteme die Ausnutzung mehrere CPU-Kerne seit vielen Jahren ermöglichen, gibt es in den letzten Jahren immer mehr Programmiersprachen mit direkter Unterstützung für nebenläufige/parallele Programmierung.

Welche Modelle und Paradigmen dabei verwendet werden, beschreibt das Buch Seven Concurrency Models in Seven Weeks aus dem O’Reilly Verlag. Der Verlag hat mir freundlicherweise ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Zur Rezension: Seven Concurrency Models in Seven Weeks.