2011-10-20 16:16

Interessante Linux-Distributionen

Überblick über interessante Entwicklungen aus dem Bereich Linux-Distributionen

Lange Zeit war der Distributionsmarkt zwischen wenigen großen Playern aufgeteilt. Auf Servern, aber auch vielen Desktop-Systemen findet man beiden großen Platzhirsche Debian und RedHat bzw. deren Community-Varianten Fedora und CentOS. Auf Desktops sind OpenSuse und Ubuntu mitsamt seiner Ableger {K,X,L}ubuntu weit verbreitet. Daneben sind Slackware sowie Gentoo bekannt und etabliert.

In der letzten Zeit nimmt (gefühlt) die Vielfalt wieder zu. Hier eine kleine Übersicht über interessante, jüngere Entwicklungen: