Die Programmiersprache Go

Go (golang) ist eine neue Programmiersprache, deren Entwicklung maßgeblich von Google getragen wird. Die Sprache ist imperativ und modular, mit Anleihen aus der Objektorientierung und funktionalen Sprachen. In die Entwicklung flossen Erfahrungen mit zahlreichen Sprachen ein, darunter C, C++, Java, Perl, Python und Algol.

Die Sprache, Standardbibliothek und Toolchain sind erstklassig dokumentiert. Daneben gibt es eine Reihe von Newsseiten, Diskussionsforen und Blogs, die sich ganz oder teilweise der Go-Programmierung widmen. Diese Dokumente sind jedoch fast ausschließlich in englischer Sprache verfasst. Deutschsprachige Informationen über Go sind dagegen vergleichsweise rar.

Auf diesen Seiten entsteht nach und nach eine deutschsprachige Informationssammlung über Go mit Anleitungen, Codebeispielen, Programmiertipps und Links auf interessante Informationquellen.

News

30.08.2017 - Auf github.com findet man eine Sammlung von Texten über Go im PDF Format.

25.08.2017 - Heute wurde Go 1.9 freigegeben. Zu den wesentlichen Neuerungen zählen Typ-Aliase für die Code-Refakturierung und monotone Zeit-Differenzen gegen Probleme mit der Schaltsekunde.

22.08.2017 - Der Artikel Golang Guide stellt je 10 wichtige Web Frameworks, Entwicklungsumgebungen und Tools für Go-Entwickler vor.

07.08.2017 - Channels in Go ermöglichen die Kommunikation zwischen Goroutinen innerhalb eines Go-Prozesses. Vice erweitert dies um Kommunikation zwischen verschiedenen Prozessen, die auf verschiedenen Rechnern laufen können. Bei Medium gibt es eine Einführung dazu.

28.07.2017 - Go wurde u.a. mit dem Ziel, dass Quelltexte leicht lesbar sein sollen, entworfen. Dass man trotzdem schwer lesbaren Code schreiben kann, beweist humorvoll der Artikel 6 Go Tips You Should (probably not) Use.

Alle Nachrichten

Infrastruktur

Sprache

Externe Links